Wir öffnen wieder !!!

Wir öffnen wieder !!!

Ab Montag, 11. Mai 2020 dürfen wir wieder öffnen - allerdings unter Einhaltung strenger Abstnads- und Hygienevorschriften.
Unsere Fahrlehrer kontaktieren Euch in den nächsten Tagen wegen Terminen.

Hier die Abstands- und Hygieneregeln im Einzelnen:
1. Bitte vermeidet so weit wie möglich jeden persönlichen Kontakt mit unseren Mitarbeitern, während der noch bestehenden Infektionsgefahr. Vieles erledigen wir mit Euch telefonisch oder per Mail.
2. Vereinbart bitte einen Termin, wenn Ihr in die Fahrschule kommen müsst (z.B. um eine Unterschrift zu leisten oder Unterlagen abzugeben). Bitte bringt hierfür auch Eueren eigenen Stift mit.
3. Eine Teilnahme am Unterricht und an den Fahrstunden kann nicht stattfinden, wenn Ihr Euch nicht wohl fühlt, Erkältungssymptome oder Fieber habt. Dann bitte RECHTZEITIG absagen (so schnell wie möglich, am besten mehr als 48 Stunden vorher) und zu Hause bleiben!
4. Jeder Fahrschüler hat ab sofort seinen persönlichen Fahrlehrer nicht nur in der Praxis, sondern auch im Theorie-Unterricht. Bitte macht für den theoretischen Unterricht mit diesem Fahrlehrer Termine aus, wie ihr es von der Praxis gewohnt seid. Das Ganze geht leider nicht anders, da die Raumkapazität durch die Abstandsregelungen in der Personenzahl begrenzt ist.
5. Theorie-Unterricht ist im Moment nur für den Ersterwerb einer Fahrerlaubnis zulässig. Alle die eine Erweiterung machen und schon einen Führerschein haben, dürfen vorerst noch nicht zum Theorie-Unterricht.
6. Praktische Fahrstunden dürfen zur Zeit maximal 60 Minuten am Stück dauern. Bitte bringt Eueren eigenen Stift für die Unterschrift nach der Fahrstunde mit.
7. Haltet Euch bitte an den Mindestabstand von 1,5 m und beachtet die Abstandsmarkierungen und schriftlichen Hinweise in unseren Räumlichkeiten.
8. Beim Betreten der Fahrschule ist der erste Weg zum Waschbecken. Bitte wascht Euch dort immer erst einmal gründlich die Hände. Eine Anleitung zum Händewaschen hängt dort. Beim WC steht auch eine Flasche Desinfektionsmittel.
9. Auch vor jeder praktischen Fahrstunde sind die Hände sorgfältig mit Seife zu waschen und/oder zu desinfizieren.
10. Wenn Ihr Euch persönlich sicherer fühlt, könnt Ihr auch Einmalhandschuhe benutzen.
11. Außerdem müsst Ihr zur Fahrstunde und in der Fahrschule eine Mund-Nasen-Abdeckung tragen. Solltet Ihr diese einmal vergessen, haben wir in der Fahrschule günstige Einweg-Masken auf Vorrat.
12. Bitte habt Verständnis, dass wir die Fahrstunden der Klasse B nur an der Fahrschule beginnen und enden lassen können, da wir nach jeder Fahrstunde das Auto umfangreich desinfizieren werden.
13. Für die Motorradausbildung benötigt Ihr Euere eigene Motorradschutzbekleidung und jeder seinen eigenen Kopfhörer/Ohrstecker mit 3,5mm Klinkenstecker. Diese haben wir auch notfalls günstig auf Vorrat.
14. Für die Anhänger-, Lkw-, Bus- und Traktorausbildung benötigt Ihr eigene Arbeitshandschuhe, weil nur so die Sicherheitsstandards eingehalten werden können.
15. Da wir keine Getränke oder andere Give-Aways mehr ausgeben dürfen, bringt bitte Euere eigenen Stifte und Blöcke mit, falls Ihr Euch etwas notieren möchtet, sowie Euere eigenen Getränke (vor allem zur Motorrad-Fahrstunde!).
16. Vorerst findet keine Simulator-Ausbildung in unserer Fahrschule statt.
17. Fahrschüler und andere Personen mit entsprechenden Symptomen (Fieber, Husten, Atemnot, Störungen des Geschmacks oder Geruchs, sofern nicht vom Arzt z.B. abgeklärte Erkältung) müssen wir leider konsequent vom Betriebsgelände / von den Fahrschulräumen / vom Ausbildungsfahrzeug etc. fernhalten.

 

 

 

Unsere Leistungen im Überblick:

Unsere Leistungen im Überblick:
  • Führerscheinausbildung in allen Klassen
  • ASF Aufbauseminare bei Delikten in der Probezeit
  • FES Fahreignungsseminare zum Punktabbau
  • ECO Trainings für einen wirtschaftlichen Fahrstil
  • Auffrischung & Perfektionstrainings
  • Weiterbildungen nach Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz BKrFQG
  • Ausbildungsfahrschule für Fahrlehreranwärter
  • Verbandsfahrschule des Landesverbandes Bayerischer Fahrlehrer e.V.
  • Mitgliedsfahrschule in der Kreisverkehrswacht Coburg e.V.
  • Unterstützer der Johanniter Weihnachtstrucker

125er fahren mit dem Autoführerschein?

125er fahren mit dem Autoführerschein?

Die Motorrad-Saison hat begonnen!

Über die Motorradklassen, Ausbildungsumfang, Aufstiegsmöglichkeiten und alle weiteren Dinge informieren wir Sie gerne.

GANZ NEU: Leichtkraftrad 125 cm³ fahren mit dem Autoführerschein - Klasse B196

Aktuelles aus dem Straßenverkehr:

Radfahren auf dem Fußweg

Auch junge Radler können für Unfall haften

Celle (dpa/tmn) - Auch ein Kind im Alter ab sieben Jahren kann dafür haften müssen, wenn es einen Verkehrsunfall verursacht. Ob Ansprüche...

Schnelles fahren

Neue Raser-Regeln bundesweit außer Vollzug

Saarbrücken (dpa) - Die neuen und schärferen Regeln für Fahrverbote bei zu schnellem Fahren werden wegen eines Formfehlers nun bundesweit...

Radfahren in der Fußgängerzone

Mit Fahrrad in Fußgängerzone gerollert: Bußgeld droht

München (dpa/tmn) - Absteigen - so lautet in der Regel die Devise für Radler in Fußgängerzonen. Wer das nicht tut, muss mit einem Bußgeld...

Abgasuntersuchung

ADAC: Nur schleppende Hardware-Nachrüstung älterer Diesel

Berlin (dpa) - Hardware-Nachrüstungen älterer Diesel für einen geringeren Schadstoffausstoß kommen aus Sicht des Autofahrerclubs ADAC zu...

Kontakt

Thorsten's Fahrschule
Theaterplatz 2-4
96450 Coburg

Tel: 09561-2480393 Email: info@thorstensfahrschule.de

Öffnungszeiten

PERSÖNLICHE BERATUNGSTERMINE BITTE ZUR ZEIT NUR NACH TELEFONISCHER TERMINVEREINBARUNG UNTER 09561-2480393

Für Informationen und Anmeldung nach vorheriger Terminvereinbarung:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
13:00 - 17:00 Uhr

Theorie am Abend NUR IN ABSPRACHE MIT DEINEM FAHRLEHRER:
Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag
17:30 - 19:00 Uhr

Filialen

Thorsten's Fahrschule in Großheirath
Ringstraße 3
96269 Großheirath
Tel: 09561-2480393 Email: info@thorstensfahrschule.de

PERSÖNLICHE BERATUNGSTERMINE BITTE ZUR ZEIT NUR NACH TELEFONISCHER TERMINVEREINBARUNG UNTER 09561-2480393

Für Informationen und Anmeldung nach Telefonischer Absprache:
Montag und Donnerstag
17:00 - 17:30 Uhr
Freitag
13:00 - 16:00 Uhr

Theorie am Abend NUR NACH ABSPRACHE MIT DEINEM FAHRLEHRER:
Montag und Donnerstag
17:30 - 19:00 Uhr

Die Zeiten sind an den Bus-Fahrplan angepasst. Bequem aus dem Itzgrund und Untersiemau mit dem OVF-Frankenbus und aus den Gemeindeteilen mit dem Anruf-Bus zum Unterricht und wieder nach Hause!!!
Diese Webseite verwendet Cookies, um die Webseite bestmöglich an die Bedürfnisse unserer Besucher anpassen zu können.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
Einverstanden